Wer bin ich?

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl S. Buck

Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten mit meiner Familie und meinem Hund in der Natur.

Ich genieße mein Leben mit allen Sinnen und entspanne mich gerne in der Stille. 

 

Ich arbeite mit Elementen aus der:

  • Gesprächstherapie (Carl R. Rogers)
  • Differenzierungsbasierter Ansatz (David Schnarch)
  • Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg)
  • Ich-Entwicklungsstufen (J. Loewinger)
  • Selbstführung und Achtsamkeit, IFS (Internal Family System, nach Schwartz)
  • The Work (Byron Katie)
  • Somatic Experiencing (SE) nach (Dr. Peter Levine)
  • Neuroaffektive Psychotherapie (Marianne Bentzen, Susan Hart)
  • Psychoimaginative Traumatherapie (PITT) (Prof. Luise Reddemann)
  • Ego-State-Therapie

Mein Ansatz

Es fasziniert mich, mit Menschen zu arbeiten, die den Mut haben, ihr eigenes Potenzial zu entwickeln, um positive Veränderung zu schaffen. Mein Anspruch ist es, Ihnen Impulse zu geben, um die eigene Wahrnehmung zu schärfen, der inneren Freiheit ein Stück näher zu kommen und Kontakt- und Beziehungsfähigkeit zu fördern.

 

Meine Praxis entstand aus dem Wunsch heraus, den Menschen zu helfen, sich in ihrem Leben, wo immer sie sich befinden, und was immer sie tun, erfüllt, gestärkt und glücklich zu fühlen.

Durch personalisierte Sitzungen unterstütze ich Sie dabei, sich bewusst zu machen, wie Sie im gegenwärtigen Moment denken, fühlen und handeln.

Meine Herangehensweise

In unserem ersten Gespräch lernen wir uns kennen und schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Gleichzeitig werde ich mich mit ihrer aktuellen Lebenssituation eingehend auseinandersetzen und nach ihrem Hintergrund fragen um mir ein Bild für die weitere Vorgehensweise zu erarbeiten. Ich werde Ihre spezifischen Bedürfnisse einschätzen und wir können Ziele für die Beratungssitzung festlegen. Ich werde auch ausführlicher erklären, wie ich arbeite, und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

In den weiteren Stunden machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Ihren unbewussten Gefühlen und Möglichkeiten Ihrer individuellen Entwicklung. Ich höre Ihnen aktiv zu, gehe insbesondere auf den emotionalen Gehalt Ihrer Schilderungen ein und spiegele Ihnen diesen mit meinen Worten. So verändert sich nicht nur Ihre eigene Wahrnehmung der Situation, sondern Sie werden an Antworten geführt, die Ihnen vorher nicht bewusst waren. 

Meine Haltung als Beraterin

Sie stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit 

Ich habe eine Leidenschaft für meine Arbeit und glaube fest daran, dass die Beratung positive Veränderungen und Verbesserungen im Leben der Menschen bewirken kann.

Wichtig ist zu beachten, dass Sie nicht alleine sind. In meinen Gesprächen möchte ich Ihnen konkrete Hilfe und Unterstützung bieten sowie kurz- und langfristige Hilfe bei Problemen oder Problemen, mit denen Sie konfrontiert sind.
Alle meine Klienten haben unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele, und ich bin darauf spezialisiert , auf ihre speziellen Situationen zu reagieren , indem ich individuell abgestimmte Programme für jeden einzelnen von ihnen entwickelt.

Ich unterstütze Sie darin, Ihre persönliche Situation nicht nur zu analysieren, sondern auch Lösungen zu finden